Wandlifter

eine von vielen Handimove Lösungen

Ist Ihr Badezimmer mit einem mobilen Patientenlifter nicht befahrbar? Ist Ihre Decke zu niedrig oder nicht stark genug für ein Schienensystem? Für den Einsatz des Wandlifters sind keinerlei Anpassungen in Ihrer Wohnung erforderlich. Alles bleibt so, wie es ist.

 

  • Kostengünstig und dennoch robust
  • Stabile Befestigung an Wand oder freistehender Säule
  • Ausfahrbarer Auslegerarm und 180° Schwenkbereich für große Bewegungsfreiheit
  • Tragbarer Hubarm ermöglicht die Nutzung an weiteren Halterungen
  • Nutzbar mit Hebebügel und klassischer Aufhängevorrichtung mit Hebetuch
  • Technisch einfach nur 230V Steckdose
  • Kostengünstige Lösung
Handimove Wandlifter

Prospekt Wandlifter

Patientenlifter

Kontaktieren Sie uns

Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot, oder bieten Ihnen eine unverbindliche Beratung vor Ort an.

Wandlifter

Handimove Produktkatalog

Mehrere Montagemöglichkeiten

Der Wandlifter ist ein einfach zu installierendes Hebesystem. Altbauwohnungen bieten in technischer Hinsicht meistens nur begrenzte Möglichkeiten, sodass einige Hebelösungen entsprechende Anpassungsarbeiten erfordern. Beim Wandlifter sind Anpassungen jedoch nicht erforderlich, weil dieser überall montiert werden kann. Wenn das Mauerwerk oder die Wand nicht stark genug ist, bringt Handi-Move eine Befestigungsstange an.

 Ausreichend großer Hubbereich

Der Wandlifter kann um 180° gedreht werden, hat einen ausfahrbaren Tragarm und verfügt somit über einen ausreichend großen Hubbereich. Mit dem Verlängerungsstück werden die Flexibilität und der Hubbereich zusätzlich vergrößert.

Sicher und verlässlich

Der Wandlifter verfügt über einen integrierten Sicherheitsmechanismus. Dank der mechanischen Notabsenkung können Sie den Tragarm jederzeit senken. Darüber hinaus ist die Druckknopfbedienung wasserdicht. Der Wandlifter funktioniert mit herkömmlichem Netzstrom und verfügt über einen Notausschalter.